RUHRNACHRICHTEN 31.August 2005
Eule spendet Kraft in schweren Zeiten
Otmar Alt signiert in der Füchtelner Mühle seine Werke für die Kinderkrebsstation

Otmar Alt war zu Gast bei Annemarie Berding (r.) und Wolfgang Möritz. Die Mitarbeiterinnen der Füchtelner Mühle tragen auf den T-Shirts ein von ihm gemaltes Motiv.

Olfen • Otmar Alt signierte am Samstag in der Füchtelner Mühle seine Bilder. Zugunsten der Kinderkrebsstation der Vestischen Kinderklinik Datteln stiftete er eine Sonderlithographie in limitierter Auflage. Versehen mit einer persönlichen Widmung kann dieser farbenfrohe Sonderdruck noch bis Ende September für 111 Euro erworben werden.
Als besonderes individuelles Zeichen fügt Alt jedem Bild noch eine kleine Zeichnung bei. Ganz nach Art von Otmar Alt ist das Bild in bunten, fröhlichen Farben gehalten und strahlt eine positive Botschaft aus.
Bekannte Elemente wie ein Baum, ein Haus, Sonne und Blumen sollen den Betrachter ansprechen und ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen.


Symbol der Weisheit
Zentraler Punkt ist die Eule, ein uraltes Symbol für die Weisheit, die auch als Kraftspender in schweren Zeiten gesehen werden kann. Daneben können natürlich auch alle anderen ausgestellten Werke und Skulpturen des Künstlers, die im gesamten Restaurant zu besichtigen sind, gekauft werden.

Es ist eine Zusammenstellung aus verschiedenen Schaffensepochen, die das breite künstlerische Spektrum erkennen lässt. Otmar Alt kennt Familie Berding/Möritz schon seit langem und ist oft Gast in der Füchtelner Mühle. Ihm speziell wurde ein Raum gewidmet, in dem das ganze Jahr seine Werke zu sehen sind. So gibt es Bilder in schwarz-weiß mit Blau oder Plastiken und Skulpturen, die in ihrer Art auch an einen Miro erinnern, oder bemaltes Porzellan von Rosenthal, wo er lange als Designer tätig war. Ein Werk ist eine Kollage aus einem farbenprächtigen Bild, eingerahmt rechts und links mit Holzelementen, die wie ein Theatervorhang wirken.
Die Vielseitigkeit des Künstlers zeigt sich besonders in den Vitrinen, in denen ein bemaltes Porzellan, kleine Sticker, Stofftiere, bemalte Golfbälle, Schmuck und vieles mehr präsentiert werden.


3.Benefizveranstaltung

Schon zum dritten Mal veranstaltet Familie Berding/Möritz mit Otmar Alt eine Benefizveranstaltung zugunsten der Vestischen Kinderklinik. 1997 ging der Erlös an die Kleine Oase und 1999 an das Kinderhospiz.
Der Nettoerlös und sogar die Trinkgelder der Veranstaltung kommen der Kinderklinik zugute. Um für die gute Sache zu werben, trugen alle Mitarbeiterinnen ein spezielles T-Shirt mit dem Bildaufdruck, und sogar auf den langen weißen Schürzen befand sich ein Otmar Alt-Motiv.



Für mehr Informationen, Anfragen oder Reservierungen
füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder
rufen Sie uns an: 02595 430 oder schreiben Sie uns eine Email
fuechtelner-muehle@t-online.de

Internet-Service: Cara Marketing